Einsatzberichte

Verkehrsunfall eCall

Ein automatisches Notrufsystem (eCall) alarmierte die Rettungskräfte. Eine Unfallereignis konnte nicht gefunden werden, weshalb nach intensiver Absuche der gemeldeten Örtlichkeit der Einsatz abgebrochen wurde.

Wasserschaden

Die Feuerwehr Straubenhardt wurde am Samstagvormittag mit dem Alarmstichwort “Wasser im Gebäude” alarmiert. Mit Hilfe eines Wassersaugers konnte das Wasser aufgenommen werden.

Notfalltüröffnung

Die Feuerwehr wurde zu einer Notfalltüröffnung alarmiert. Ohne technisches Gerät konnte der Zugang in eine Wohnung für den Rettungsdienst und die Polizei geschaffen werden.

Verkehrsunfall

Die Feuerwehr Straubenhardt wurde zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Beim Zusammenstoß zweier Personenkraftwagen wurden 2 Personen verletzt.

Maßnahmen: Betreuung der Verletzten, Sichern der Einsatzstelle, Aufnehmen ausgelaufener Betriebsmittel.

Überprüfung Brand

Die Feuerwehr wurde zu “Überprüfung Brand im Freien” alarmiert. An einem Schulkomplex hatten Jugendliche unsachgemäß mehrere Einweggrills in Betrieb genommen, was zu einer stärkeren Rauchentwicklung geführt hatte. Nach einer Überprüfung auf Brandsicherheit wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.