Feuerwehrleistungsabzeichen Bronze, das Zweite

Der Straubenhardter Kamerad Jan Ziegler hätte eigentlich im Mai mit der diesjährigen Straubenhardt-Neuenbürg-Gruppe das Leistungsabzeichen in Bronze abgelegt, wäre ihm nur nicht eine schwere Granitstufe und ein gebrochener Finger dazwischen gekommen…

<strong>Hinten v.l.:</strong> Thomas Hirner, Jochen Irion, Thomas Watermann-Eder, Tobias Fauth, Jan Ziegler, Lars Westermann, Sven Krohn, Jan Gehrig, Johannes Reiser<br /><strong>Vorne:</strong> Marco Schlegel

Hinten v.l.: Thomas Hirner, Jochen Irion, Thomas Watermann-Eder, Tobias Fauth, Jan Ziegler, Lars Westermann, Sven Krohn, Jan Gehrig, Johannes Reiser
Vorne: Marco Schlegel

Weiterlesen

Feuerwehrleistungsabzeichen Bronze

„Gruppe Straubenhardt zur Leistungsübung angetreten!“
So lautete der Anfang dessen, worauf sich acht Kameraden der Feuerwehr Straubenhardt und eine Kameradin der Feuerwehr Neuenbürg sechs Wochen lang vorbereitet hatten.

<strong>Hinten v.l.:</strong> Sven Krohn, Jochen Irion, Lars Westermann, Pascal Buchter, Yannick Gegenheimer<br /><strong>Vorne v.l.:</strong> Marina Petrovic, Fabian Lang, Jan Gehrig, Paul Bernhard

Hinten v.l.: Sven Krohn, Jochen Irion, Lars Westermann, Pascal Buchter, Yannick Gegenheimer
Vorne v.l.: Marina Petrovic, Fabian Lang, Jan Gehrig, Paul Bernhard

Weiterlesen

Ein spannender Berufsfeuerwehrtag

Vergangenes Wochenende fand die 24h-Übung, auch Berufsfeuerwehrtag genannt, statt. Die Jugendlichen trafen sich freitags um 17:30 an den jeweiligen Feuerwehrhäusern, von wo es dann ins Feuerwehrhaus nach Feldrennach ging. Nachdem die Feldbetten aufgebaut waren und die Fahrzeugeinteilung festgelegt worden war, folgte auch schon der erste Einsatz: Ein Kleinwagenfahrer war am Spielplatz in Langenalb auf einen größeren Stein aufgefahren, der Fahrer war verletzt und der Beifahrer im angrenzenden Wald verschwunden. Der Fahrer wurde gerettet und versorgt und der Beifahrer mit der Wärmebildkamera gesucht. Nach der Rückkehr ins Feuerwehrhaus erarbeiteten die Jugendlichen einen Übungsplan für das kommende Jahr nach ihren Wünschen. Die Planung wurde jedoch durch einen Einsatz mit dem Alarmstichwort „privater Rauchmelder“ in Conweiler unterbrochen, hierbei handelte es sich aber nur um einen Fehlalarm.

Weiterlesen

24h-Übung & Tag der offenen Tür

Vergangenes Wochenende hat unser Berufsfeuerwehrtag, kombiniert mit dem Tag der offenen Tür der Jugendfeuerwehr stattgefunden. Am Freitagabend trafen sich die Jugendlichen, bepackt mit Uniform und Schlafzeug, im Feuerwehrhaus in Feldrennach. Hier wurde die Fahrzeugbesetzung eingeteilt, die Alarmierung erklärt und die Feldbetten bezogen. Auch ein erster Einsatz war mit dabei, ein Müllcontainerbrand. Nachdem dieser unter Atemschutz gelöscht war, ging es zurück ins Feuerwehrhaus, dort wurde gemeinsam Pizza zu Abend gegessen. Der weitere Abend wurde mit Spielen verbracht, bevor es dann Zeit fürs Schlafen war.

Mülleimerbrand bei der Firma Gollmer&Hummel

Mülleimerbrand bei der Firma Gollmer&Hummel

Weiterlesen

Erfolgreiche Großübung der Jugendfeuerwehren

Vergangenen Samstag fand die Großübung der Jugendfeuerwehren aus Neusatz-Rotensol, Bernbach, Bad Herrenalb, Dobel und Straubenhardt statt.

Vorsichtig wurde die verletzte Person gerettet.

Vorsichtig wurde die verletzte Person gerettet.

Weiterlesen