Brandmeldealarm

Aufgrund einer Straßensperrung wurde die Feuerwehr Straubenhardt zur Unterstützung der Feuerwehr Neuenbürg alarmiert. Unser Einsatz konnte auf der Anfahrt abgebrochen werden.

Verkehrsunfall

Die Feuerwehr wurde zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Beim Zusammenstoß zweier Fahrzeuge wurden 2 Personen verletzt.

Die Feuerwehr sicherte die Gefahrenstelle ab und leuchtete sie aus. Die verletzten Personen wurden bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes betreut, der Brandschutz sichergestellt und auslaufende Betriebsmittel aufgefangen bzw. abgebunden.

Notfalltüröffnung

Die Feuerwehr wurde zu einer Notfalltüröffnung alarmiert.

Auf der Anfahrt wurde der Einsatz von der ILS zurückgenommen – laut Rettungsdienst konnte der Zugang in eine Wohnung ohne technische Hilfe der Feuerwehr geschaffen werden.

Verkehrsunfall

Die Feuerwehr wurde nach einem Verkehrsunfall zur Aufnahme bzw. zum Binden von auslaufenden Betriebsstoffen alarmiert. Unter Einsatz von Ölbindemittel konnten Betriebsstoffe auf der Fahrbahn gebunden werden.

Tragehilfe Rettungsdienst

Die Feuerwehr wurde vom Rettungsdienst zu einem laufenden Einsatz zur Unterstützung hinzugezogen. Aufgrund baulicher Gegebenheiten musste eine Person mit der Drehleiter schonend vom Obergeschoss eines Wohnhauses zum Rettungswagen auf die Strasse gebracht werden.