Datum: 27. November 2015 
Alarmzeit: 11:28 Uhr 
Dauer: 27 Minuten 
Art: Brand  
Einsatzort: Feldrennach 
Mannschaftsstärke: 12 
Fahrzeuge: Straubenhardt 1/11 


Einsatzbericht:

Auf der Anfahrt des Kommandanten, kurz vor der Einsatzstelle, informierte die Leistelle darüber, dass laut Information des Objektes ein Feuerwehreinsatz nicht erforderlich ist. Daraufhin verblieben die weiteren alarmierten Fahrzeuge in Bereitschaft in den Feuerwehrhäusern. Vor Ort festgestellte Ursache der Alarmierung war die Beaufschlagung eines Melders mit Feuchtigkeit aufgrund gebildetem Kondenswasser an einer Decke im Rahmen von Baumaßnahmen. Die Bereitschaft konnte ohne weitere Maßnahmen zurückgenommen werden.