Jugendwart: Johannes Reiser
Stellv. Jugendwart: Jan Ziegler
Anzahl Jugendliche: ca. 60

Mail an die Jugendabteilung


Kinospot Jugendfeuerwehr Straubenhardt


Hinweis: Aufgrund der stark gewachsenen Jugendabteilung existiert aktuell eine Warteliste für die Aufnahme in Kindergruppe und Jugendfeuerwehr. Bei Interesse an der Jugendabteilung melden Sie sich bitte per Mail bei den Jugendwarten.

Die Jugendabteilung der Feuerwehr Straubenhardt unterteilt sich in zwei Gruppen:

  • In der Kindergruppe lernen Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren spielerisch die Feuerwehr kennen. Hier wird das Strahlrohr aber nicht nur zu Wasserschlachten ausgepackt, sondern auch um das ein oder andere kleine Feuer zu löschen.
    Die Kindergruppe trifft sich in der Regel alle zwei Wochen freitags von 16:30 – 18:00 Uhr am Haupteingang beim Feuerwehrhaus (Langenalberstraße 67, Feldrennach). Die genauen Übungstermine sind dem Übungsplan im Downloadbereich zu entnehmen.
  • In der Jugendfeuerwehr können Jugendliche im Alter von 10 bis 17 Jahren die Tätigkeiten der Feuerwehr näher kennenlernen. Neben Themengebieten wie Wasserförderung, Löschangriff, Leitern, Erste Hilfe und Schaum stehen auch Ausflüge auf unserer Tagesordnung. Absolutes Jahreshighlight ist die 24-Stunden-Übung. Hier können die Jugendlichen einen ganzen Tag lang bei “echten Einsätzen” das Gelernte anwenden.
    Die Jugendfeuerwehr trifft sich – gleich wie die Kindergruppe – alle zwei Wochen freitags von 17:45 – 20:00 Uhr am Feuerwehrhaus an der Haupteingangstüre am Feuerwehrhaus (Langenalberstraße 67, Feldrennach). Die genauen Termine sind dem Übungsplan zu entnehmen, dieser steht gemeinsam mit dem Flyer im Downloadbereich zur Verfügung.

Hinweis: Bitte zum Bringen und Abholen der Kinder und Jugendlichen nicht auf den Alarmparkplätzen im Straßengeschoss parken, sondern stattdessen das Parkdeck nutzen.

Gruppenbild der Jugendfeuerwehr

Gruppenbild der Jugendfeuerwehr

 

Betreuer der Jugendfeuerwehr und Kindergruppe

Betreuer der Jugendfeuerwehr und Kindergruppe


Alle Beiträge zur Jugendabteilung auf dieser Website finden Sie hier.

Auf der Facebookseite kann das aktuelle Geschehen der Jugendfeuerwehr angesehen werden. Wir sind auch auf Instagram vertreten!