Zwei gemischte Gruppen der Feuerwehren Neuenbürg und Straubenhardt konnten die Prüfung des Feuerwehrleistungsabzeichens Baden-Württemberg in der Stufe Silber und Gold am 14.7.2018 in Ellhofen, Landkreis Heilbronn, erfolgreich ablegen.

Nach mehrwöchiger Trainingsphase hatten sich die Feuerwehrangehörigen in praxisnaher Ausbildung auf die jeweilige Abnahme vorbereitet. Die Prüfung des Abzeichens in der Stufe Silber sieht einen Löscheinsatz mit Wasserentnahme aus offenem Gewässer sowie einem technischen Hilfeleistungseinsatz einschließlich Rettung einer Person und Erste Hilfe vor.

Gruppe Silber

Zur erfolgreichen Absolvierung der Ausbildung in Stufe Gold gehört ein Löscheinsatz einschließlich der Rettung einer Person über tragbare Leiter sowie technischem Hilfeleistungseinsatz mit der Rettung einer Person und Erste Hilfe. Die Gruppe muss neben dem Lösch- und technischen Hilfeleistungseinsatz durch eine schriftliche Prüfung das notwendige Fachwissen nachweisen.

Gruppe Gold

Von der Feuerwehr Straubenhardt konnten in der Stufe Silber Markus Kraft und in der Stufe Gold Roberto De Luca, Julian Ehrhardt, Tobias Fauth, Jerome Götz, Jens Klenk, Johannes Reiser und Marco Schlegel das Besitzzeugnis mit Abzeichen in Empfang nehmen.

Herzlichen Glückwunsch zur erfolgreichen Teilnahme.