• Bild1Am vergangenen Freitag, 4.7.2014, konnten zwei Gruppen mit Angehörigen der Feuerwehren Marxzell, Neuenbürg und Straubenhardt bei der diesjährigen Abnahme der Feuerwehrleistungsübungen Baden-Württemberg in Wimsheim erfolgreich die Prüfung der Leistungsübung in der Stufe Bronze ablegen.

    Nach Änderung der Verwaltungsvorschrift „Feuerwehrausbildung“ im Januar 2011 ist das Bestehen der Leistungsübung Bestandteil der Truppmannausbildung. Die Leistungsübungen sind wichtiger Teil der Fortbildung und dienen im Besonderen dazu, durch intensives Training die notwendige Sicherheit im Einsatz zu erlangen. Inhalt der Leistungsübung der Stufe Bronze ist das Vortragen eines Löscheinsatzes einschließlich der Rettung einer Person über tragbare Leiter. In mehrwöchiger Ausbildung haben sich die Feuerwehrangehörigen unter Gruppenführer Christian Dau auf die Prüfung vorbereitet.

    Kreisbrandmeister Christian Spielvogel konnte allen Teilnehmer das begehrte Feuerwehr – Leistungsabzeichen mit Besitzzeugnis übergeben.

    Wir gratulieren den Feuerwehrangehörigen herzlich zur bestandenen Prüfung !

     

    Bild2Teilnehmer der Feuerwehr Marxzell: Marc Kübler, Dominik Ochs, Simon Schneider

    Teilnehmer der Feuerwehr Neuenbürg: Katrin Büchler, Tobias Meichsner, Jens Regelmann

    Teilnehmer der Feuerwehr Straubenhardt:Christian Dau, Roberto De Luca, Julian Ehrhardt, Tobias Fauth,

    Lars Großmann, Kevin Keppler, Fabian Kopatz, Jochen Mast,

    Marco Schlegel.

     

     

  • 0 Kommentare

    Sehen Sie Sich die Kommentare zu diesem Artikel an.

  • Kommentieren Sie diesen Beitrag

    Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen.

  • Name (Pflichtfeld):

    E-mail (Pflichtfeld):

    Website:

    Nachricht: