Im Rahmen der jährlichen Fortbildungsveranstaltungen wurde vom Feuerwehrverband Enzkreis ein Sanitätshelferlehrgang angeboten. An insgesamt drei Wochenenden haben zwei Angehörige der Feuerwehr Straubenhardt diesen Lehrgang erfolgreich absolviert.

Vermittelt wurde ein theoretisches Basiswissen über Anatomie, Physiologie und Pathophysiologie sowie notfallmedizinische Maßnahmen, Grundlagen der Diagnostik, Einweisung in medizinische Geräte und umfangreiche praktische Fallbeispiele.

Die Ausbildung endete mit einer dreiteiligen Prüfung (ein schriftlicher und zwei praktische Teile).

Herzlichen Glückwunsch unseren Feuerwehrangehörigen Larissa Heller und Johannes Reiser zum erfolgreichen Lehrgangsabschluss.