Wir trauern um unseren langjährigen Feuerwehrkameraden

Oberfeuerwehrmann
Karl König

Karl König trat am 1. April 1963 in den aktiven Dienst der Feuerwehr und leistete 27 Jahre den ehrenamtlichen Dienst zum Wohl der Mitbürger/innen in der damals noch selbständigen Gemeindefeuerwehr Ottenhausen und ab 1975 in der Feuerwehr Straubenhardt.
Karl war ein engagierter Kamerad. Er hat seine Kameraden stets aktiv persönlich sowie mit privaten Gerätschaften unterstützt und keine der anfallenden Arbeiten war ihm zuviel.
Auch nach seiner aktiven Dienstzeit konnte man sich auf Karl immer verlassen. So war er nach Gründung der Altersabteilung der Feuerwehr Straubenhardt im Jahr 2004 regelmäßig bei den Veranstaltungen, beteiligte er sich an den kameradschaftlichen Aktivitäten rege und in geselliger Runde hatte er seinen festen Platz.

Wir verlieren in ihm einen vorbildlichen Kameraden und werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Martin Irion Timo Reister Fred Conzelmann
– Kommandant – – Standort Ottenhausen – – Leiter Altersabteilung –

März 2021

Diesen Beitrag teilen: